Das neue Praxis-Team:Wie es nun weitergeht

Frau Dr. med. Stephanie Wiest stellt sich vor:

Sehr geehrte Eltern, liebe Patienten –groß und klein!

Nach über 26 Jahren hat Herr Dr. Klix seine Praxis am 01.07.2014 an mich übergeben. Ich freue mich sehr darauf, Sie und Ihre Kinder weiter zu betreuen und zu behandeln.

Der Wechsel kommt für Sie unerwartet und plötzlich. Dies war leider im Rahmen des Zulassungsverfahrens der Kassenärztlichen Vereinigung Schleswig-Holstein unvermeidlich.

Umso erfreulicher ist es, dass Altbewährtes und Vertrautes dieser Praxis für Sie fortbestehen wird: Ich freue mich sehr, dass Herr Dr. Klix Ihnen und Ihren Kindern als Kinderarzt erhalten bleibt. Er wird die Nachmittags-Sprechzeiten am Montag, Dienstag und Donnerstag  übernehmen. Als eingespieltes Team werden Sie weiterhin Frau Krenz, Frau Jäger-Roschko und Frau Garcia betreuen. Auch Frau Klix wird nach wie vor mit Entwicklungsdiagnostik und pädagogischer Beratung eine Bereicherung für die Praxis sein.

Erhalten bleibt auch das bisherige Angebot mit allen allgemeinen Leistungen der Kinder- und Jugendmedizin und den Besonderheiten Ultraschalldiagnostik, Lungenfunktionsuntersuchung, Allergiediagnostik und Hyposensibilisierungsmaßnahmen, EKG, Individuellen Gesundheitsleistungen wie Sportuntersuchungen, Reiseimpfungen und Beratung, Gesundheitsuntersuchungen, Dyskalkulie- und Legasthenie-Diagnostik, Erziehungs- und Lernberatung.

Dieses Angebot erweitere ich durch meinen bisherigen gastroenterologischen Tätigkeitsschwerpunkt um die Diagnostik und Behandlung bei chronischen Bauchschmerzen, Stuhlauffälligkeiten, Verstopfung, Gedeihstörungen, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Verdacht auf chronisch-entzündliche Darmerkrankungen, Leber- und Bauchspeicheldrüsenerkrankungen, Zöliakie sowie bei Ernährungsproblemen und Essstörungen.

Im Folgenden möchte mich kurz vorstellen:

Ich bin 39 Jahre alt, verheiratet und habe zwei Kinder. In den vergangenen 12 Jahren habe ich 2 Jahre an der Universitäts-Kinderklinik und seit Anfang 2004 an der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Städtischen Krankenhauses Kiel viel Erfahrung im großen Spektrum der Kinder- und Jugendmedizin in der Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen des  Neu- und Frühgeborenen bis zu denen des fast erwachsenen Jugendlichen gesammelt. Meine Tätigkeitsschwerpunkte waren an der Uniklinik die Kinder-Endokrinologie (z.B. Wachstums- und Pubertätsstörungen, Schilddrüsen- und andere hormonelle Erkrankungen) und seit 2005 die Kinder-Gastroenterologie am Städtischen Krankenhaus. 2009 habe ich das von der Bayerischen Landesärztekammer zertifizierte Zertifikat „Pädiatrische Ernährungsmedizin“ erworben und kann Sie in diesem Bereich umfassend beraten.

Ich freue mich sehr darauf, Ihre Kinder und Sie kennen zu lernen und auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit! Als Team haben wir immer ein offenes Ohr für Ihre Anliegen und möchten Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Sie als Eltern und Ihre Kinder sollen alle Ihre Fragen und Sorgen loswerden können und sich bei uns gut aufgehoben fühlen.

Organisatorisches:

Praxisöffnungszeiten: dann sind wir telefonisch erreichbar! Tel. 0431/8 17 92

Vormittags:        Mo -  Fr               8:00 – 13:00 Uhr

Nachmittags:     Mo, Di, Do, Fr    15:00 – 18:00 Uhr

Zwischen 13:00 – 15:00 Uhr an Mo, Di, Do außerdem unter 0176/26485589

(Diese Telefonnummer bitte nicht für Terminabsprachen und

lebensbedrohliche Notfälle (à112) nutzen.

Sprechzeiten: hier ändert sich nur der Beginn der Sprechstunde am Freitag-Nachmittag:

Vormittags:        Mo – Fr                9:00 – 12:00 Uhr

Nachmittags:     Mo, Di, Do          16:00 – 17:00 Uhr

Fr                          15:00 – 17:00 Uhr

Und nach Vereinbarung.

Schließzeit wegen Renovierungsarbeiten: 01. – 15.08.2014.

Ab 18.08.2014 sind wir wieder für Sie da!